zur Navigation springen

Eishockey

08. Dezember 2016 | 10:53 Uhr

Schwere Schulterverletzung : Lange Pause für DEG-Kapitän Kreutzer

vom

Die Düsseldorfer EG muss in der Deutschen Eishockey Liga fünf bis sechs Monate auf ihren Kapitän Daniel Kreutzer verzichten. Der 36-Jährige zog sich im Spiel gegen den EHC München (0:2) eine schwere Schulterverletzung zu.

Nach Angaben des Vereins vom Mittwoch muss Kreutzer operiert werden. «Natürlich bin ich enttäuscht. Aber ich schaue nach vorne und will so schnell wie möglich wieder zurückkommen. Vielleicht kann ich ja sogar in den Playoffs wieder einsteigen», sagte Kreutzer.

zur Startseite

von
erstellt am 05.Okt.2016 | 13:15 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen