zur Navigation springen

Eishockey

04. Dezember 2016 | 17:21 Uhr

Bruch der Mittelhand : Adler Mannheim acht Wochen lang ohne Stürmer Plachta

vom

Die Adler Mannheim müssen voraussichtlich acht Wochen lang auf Stürmer Matthias Plachta verzichten.

Der 25 Jahre alte Eishockey-Profi musste wegen eines Bruchs der Mittelhand, den er sich bei der 3:6-Heimniederlage gegen Meister EHC München zugezogen hatte, nach Clubangaben operiert werden.

Plachta war in dieser Saison nach einem Jahr in Nordamerika nach Mannheim zurückgekehrt. Bei seinen acht Einsätzen kam der gebürtige Freiburger auf einen Treffer und drei Assists. Er spielte seit 2006 für die Jungadler und wechselte drei Jahre später zu den Profis des nordbadischen Vereins in der Deutschen Eishockey Liga (DEL).

Adler-Mitteilung

zur Startseite

von
erstellt am 10.Okt.2016 | 15:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen