zur Navigation springen

Boxen

11. Dezember 2016 | 11:01 Uhr

«Schlacht der Generationen» : Abraham gegen Zeuge auf Berliner Waldbühne geplant

vom

Die Berliner Waldbühne soll wieder Schauplatz für Boxkämpfe werden.

Der Sauerland-Boxstall plant dort für Frühsommer des nächsten Jahres ein Duell zwischen WBA-Weltmeister Tyron Zeuge und Ex-Champion Arthur Abraham im Supermittelgewicht, erklärte der Boxstall und bestätigte damit einen Bericht der «Bild»-Zeitung. «Wir haben uns die örtlichen Gegebenheiten bereits angeschaut. Dies wird ein Mega-Kampf, eine Schlacht der Generationen», sagte Promoter Kalle Sauerland.

Der 24-jährige Zeuge gewann den WM-Titel vor wenigen Tagen durch einen K-o.-Sieg gegen den Italiener Giovanni de Carolis. Sein zwölf Jahre älterer Mannschaftskamerad Abraham hatte seinen WBO-Gürtel im April dieses Jahres durch eine Niederlage gegen den Mexikaner Gilberto Ramirez verloren.

Auf der Waldbühne hatte der frühere Schwergewichtsweltmeister Max Schmeling 1948 seinen letzten Kampf gegen Richard Vogt bestritten und verloren.

Bericht "Bild"

zur Startseite

von
erstellt am 17.Nov.2016 | 14:06 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen