zur Navigation springen

Basketball

11. Dezember 2016 | 14:50 Uhr

Finalturnier im Februar 2017 : ALBA richtet Top Four im deutschen Basketball-Pokal aus

vom

Der deutsche Basketball-Pokalsieger ALBA Berlin richtet bereits zum fünften Mal das Top Four im nationalen Cup-Wettbewerb aus. Wie der Verein mitteilte, finden die Halbfinalpartien und das Finale am 18. und 19. Februar in der Berliner Arena am Ostbahnhof statt.

ALBA ist als Gastgeber automatisch qualifiziert. Liga-Geschäftsführer Stefan Holz freut sich auf «optimale Bedingungen für Fans und Teams». Die Multifunktions-Arena bietet Platz für 14 500 Zuschauer.

«Es ist toll, dass wir als amtierender Pokalsieger die Chance erhalten, diesen Titel in unserer Stadt und Arena zu verteidigen», sagte ALBA-Geschäftsführer Marco Baldi. Die Hauptstadt war zuletzt 2013 Spielort des Top Four. Damals siegten die Albatrosse im Finale mit 85:67 gegen Ulm. Zuvor war Berlin bereits 1996, 2002 und 2003 Austragungsort der Veranstaltung.

Meldung auf ALBA-Homepage

zur Startseite

von
erstellt am 10.Okt.2016 | 11:38 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen