zur Navigation springen

Lokaler Sport Zeitung für die Landeshauptstadt

05. Dezember 2016 | 19:35 Uhr

Radsport : Spannende Wettbewerbe zum Abschluss

vom
Aus der Redaktion der Zeitung für die Landeshauptstadt

Kunst- und Einradfahrer beenden die Saison mit Landespokalfinale

Die Kunstrad- und Einradfahrer des Schwerin RV und der SV Einheit Güstrow trafen sich am Wochenende zu ihrem letzten Wettbewerb in diesem Jahr. Die Aktiven zeigten sich erneut in sehr guter Verfassung und fuhren ihre Übungen fast fehlerfrei, sodass von der Jury kaum Abwertungen vorgenommen werden mussten.

Ein Landesrekord und sechs persönliche Bestleistungen bestätigten die gute Vorbereitung auf dieses Finale. Somit ist es allen Aktiven gelungen, die Trainingsleistungen umzusetzen. Ganz spannend ging es bei den Schülerinnen U13 zu. Nele Döscher und Geburtstagskind Anna Schiller trennten am Ende nur 0,73 Punkte. Die Verbesserung des Landesrekords bei den Schülerinnen U15 gelang Lara Schäfer. Persönliche Bestleistung erzielten Anna Schiller, Tore Karschunke, Fridolin Pernack, Tristan Gomoll, Lara Schäfer und Johanna Pernack.

Landespokalsieger:
Schülerinnen D: Sophia Schiller; Schüler D: Tristan Gomoll; Schülerinnen U11: Ahrend Marlene; Schüler U11: Tore Karschunke; Schülerinnen U13: Nele Döscher; Schülerinnen U15: Lara Schäfer; Schüler U15: Hannes Sydow; Juniorinnen: Theeske Staack; Männer: Stefan Bahr (alle Schweriner RV).




zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen