zur Navigation springen

Lokaler Sport Parchimer Zeitung

05. Dezember 2016 | 05:27 Uhr

1. Volleyball Club Parchim : Sonntagspiel gegen Lübeck

vom
Aus der Redaktion der Parchimer Zeitung

Regionalliga-Frauen des 1. VC Parchim wollen zu Hause Sieg-Serie fortsetzen

Der etwas außergewöhnliche Termin des Punktspiels der Regionalliga-Volleyballerinnen des 1. VC Parchim am Sonntag um 13 Uhr, ist am Martinimarkt-Wochenende vielleicht gar nicht so übel. So haben die Jahrmarktgänger heute und morgen genug Zeit sich zu vergnügen und Sonntagmittag entspannt in der Sporthalle Am Fischerdamm Volleyball zu schauen und die Heimmannschaft anzufeuern.

Gegner ist dann das Team der Lübecker Turnerschaft. Die Gäste verloren zum Saisonauftakt in heimischer halle gegen die VG WiWa Hamburg II glatt in drei Sätzen und setzten sich danach zu Hause gegen Eimsbüttel (3:2) und beim SV Warnemünde II (3:1) durch. Mit den beiden Siegen im Rücken kommen die Lübeckerinnen sicher selbstbewusst nach Parchim, auch wenn sie wissen, dass hier der Tabellenführer auf sie wartet.

Die Gastgeber können auf eine makellose Bilanz nach den ersten vier Punktspielen verweisen. Das Satzverhältnis von 12:0 und auch die so genannten „Kleinen Punkte“ (300:195) sagen einiges über die bisherigen klaren Ergebnisse aus.

 

zur Startseite

von
erstellt am 03.Nov.2016 | 21:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen