zur Navigation springen

Lokaler Sport Güstrower Anzeiger

05. Dezember 2016 | 09:33 Uhr

Laufsport : Zwei Dreifacherfolge

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

LM im 10- und 5km-Straßenlauf: Güstrower Oldies und Laager Juniorinnen belegen komplett das Podest

Kein geringerer als Triathlon-Profi Michael Raelert war Gast der Landesmeisterschaften im 10-Kilometer-Straßenlauf, die im vorpommerschen Seebad Lubmin ausgetragen wurden. Der 36-Jährige beendete sein Rennen auch erfolgreich. Allerdings blieben ihm nach 33:30 Minuten am Ende auch nur 14 Sekunden Vorsprung auf die schnellsten einheimischen Amateure. Wenn die zahlreichen Teilnehmer aus Laage und Güstrow in diesem Zeitbereich zwar nicht ganz mithalten konnten, so konnten sie sich doch über viele Landesmeister-Titel und ausgezeichnete Platzierungen in den verschiedenen Altersklassen freuen.

Mit Dreifacherfolgen ragten zwei Altersklassen hervor. Über 100 Jahre Wettkampferfahrung auf den langen Strecken verkörpern die drei Protagonisten in der M 55. Frank Schütz vom Laufsportverein der Kreisstadt – mit 37:42 Minuten war er außerdem einmal mehr der schnellste Vertreter der Region –, Ulrich Boddien (Tri Fun Güstrow/39:03) sowie Schütz‘ Vereinskamerad Hannjo Herrmann (41:59) holten sich den kompletten Medaillensatz in ihrer Altersklasse ab.

Fast am anderen Ende der Altersklassenskala sind die Mädchen der W 14 über 5 Kilometer unterwegs. Und hier waren es Jennifer Heise (22:23), Joelina Raith (23:19) und Leonie Model (23:54) vom SC Laage, die es trotz ihrer Jugend den älteren Herren gleichmachten und das Siegerpodest vollständig belegten.

Den dritten Landesmeistertitel holte sich – wie nicht anders zu erwarten – Günter Wolf vom LSV, der in der M75 nach 47:54 Minuten einen souveränen Sieg erlief.

Auf eine Medaillenehrung verzichten musste Jörg Glasenapp. Als Vereinsloser ohne Startpass im Rennen, konnte der Groß Grabower trotz Rang 3 in der M45 nach sehr guten 39:42 Minuten nicht für die Landesmeisterschaft gewertet werden.

Weitere LM-Ergebnisse:

10 km: M20: 6. O. Reinhold 38:31, 8. J. Wurm (LSV) 40:35; M35: 4. M. Raith 41:59; M45: 6. St. Grobbecker 41:53; M50: 3. J. Raddatz (LSV) 40:37, 4. B. Jänike 40:53; M60: 8. K.-D. Mauck 48:56; M70: 3. F. Dedering (LSV) 1:00:23; WU18: 2. G. Grobbecker 55:11; W35: 4. M. Gießler 48:53, 5. M. Model 50:34, 7. J. Blum 58:21; W40: 7. Y. Lübs 48:50; W45: A. Heise 50:10, 6. P. Grobbecker 54:18, 8. H. Ahrendt 1:01:31; W50: 3. H. Harms 58:00;

5 km: M14: 2. H. Kuntermann (LSV) 18:14, 3. R. Wendt 19:56; M15: 3. M. Heise 18:30; W14: 4. J. Harms 21:54, 7. M. Fischer 26:27;

Nachwuchscup: 2,5 km: WU12: C. de Cahsan 10:15; MU12: 3. N. Gierz 10:13 (ohne Bezeichnung alle SC Laage)

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen