zur Navigation springen

Lokaler Sport Güstrower Anzeiger

08. Dezember 2016 | 03:07 Uhr

Schach : Nichts zu holen in Runde drei

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Niederlagen für Teams der SG Güstrow/Teterow in der Bezirksliga und der Bezirksklasse

Mit drei Mannschaften ist die Schachgemeinschaft Güstrow/Teterow im Verbandsgebiet von Mecklenburg-Vorpommern am Start. Alle drei Teams mussten in der dritten Runde bittere Heimniederlagen hinnehmen.

Sehr unglücklich mit 3,5:4,5 fiel das Ergebnis der zweiten Mannschaft der SG in der Bezirksklasse gegen den Mecklenburger Springer aus Dorf Mecklenburg aus. Während Siegfried Hornecker und Pia-Milena Jörs an den beiden Spitzenbrettern sowie Jürgen Dettmann am fünften Brett ihre Partien souverän gewannen, patzten auf Güstrow/Teterower Seite die Bretter 4 sowie sechs bis acht. Harald Janisch trennte sich von seinem Gegner mit einem Remis. In der Tabelle fielen die Schachspieler aus der Barlach- und Bergringstadt auf den achten Platz zurück. In der vierten Runde müssen sie nun beim derzeitigen Tabellenvierten, ESV Wittenberge, antreten und versuchen, verloren gegangenes Terrain zurück zu erobern.

In der Bezirksklasse, in der je vier Spieler eine Mannschaft bilden, versäumte es die SG Güstrow/Teterow III, sich durch einen Sieg vom übrigen Feld abzusetzen. Gegen den Tabellenletzten, PSV Ribnitz-Damgarten II, setzte es eine 1,5:2,5-Niederlage. Ein Sieg von Aaron Marco Gradtke und ein Unentschieden von Lars-Erik Tackmann reichten nicht aus, um den nach der Papierform leicht favorisierten Gegner zu bezwingen.

Auch die vierte Mannschaft der SG musste gegen SSC Rostock IV über eine 1:3-Niederlage quittieren. Hier gelang Rubens Renaldo Voigt am zweiten Brett ein Erfolg über den von den Wertungszahlen wesentlich höher eingestuften Gegner aus der Hansestadt.



zur Startseite

von
erstellt am 26.Nov.2016 | 05:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen