zur Navigation springen

Lokaler Sport Bützower Zeitung

05. Dezember 2016 | 03:22 Uhr

Reiten : Sieg für Benjamin Wulschner in Oliva

vom
Aus der Redaktion der Bützower Zeitung

Während sein Vater um Weltranglistenpunkte in Helsinki ritt, startete Sohn Benjamin Wulschner (Passin) zeitgleich bei der „Autumn MET 2016“ im spanischen Oliva. Das Wochenende war der Auftakt zu einer vierwöchigen Tournee. Mit einem Sieg begann der 27-Jährige die Tournee. Auf dem achtjährigen niederländischen Wallach Esteban Baita, auf dem er in diesem Jahr schon mittelschwere Springen in Sukow, Wittenbeck, Wörmlitz und Rehna gewann, setzte er sich in der Silber-Tour bei fehlerfreiem Ritt zwei Sekunden von der Britin Alica Watson auf In The Mood van het Kriekenhof und deren Landsmann Benjamin Raistrick auf Top Limit ab und gewann das Springen.

Fünfter und Siebter wurde Benjamin Wulschner auf dem achtjährigen Cometo. Ein 6. Platz auf dem gleichaltrigen Hengst Coeur de Canturo, in dessen Sattel Benjamin erstmals saß, komplettieren das gute Abschneiden am ersten Wochenende der Tournee am spanischen Mittelmeer.



zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen