zur Navigation springen

Fußball

04. Dezember 2016 | 04:55 Uhr

WM-Qualifikation : Messi nach Verletzungspause zurück in Argentiniens Kader

vom

Argentiniens Nationalteam kann im Spitzenspiel der WM-Qualifikation gegen Brasilien wieder auf Lionel Messi setzen.

Nach seiner Verletzungspause wurde der Weltfußballer von Nationalcoach Edgardo Bauza wieder in Argentiniens Kader für die Partien in Brasilien am 10. November und fünf Tage später gegen Kolumbien berufen. Nach dreiwöchiger Pause wegen eines Muskelfaserrisses hatte der 29-Jährige am vergangenen Wochenende erstmals wieder für den FC Barcelona gespielt. Ohne Messi hatten die in der Qualifikation für die WM 2018 schwächelnden Argentinier zuletzt 2:2 in Peru gespielt und 0:1 gegen Paraguay verloren.

zur Startseite

von
erstellt am 22.Okt.2016 | 14:04 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen