zur Navigation springen

Championsleague

08. Dezember 2016 | 10:56 Uhr

2:0 bei Celtic Glasgow : Schubert: «Spieler wie André Hahn würden sie hier lieben»

vom

Ein klares 2:0 der Gladbacher in Glasgow gegen Celtic - Trainer Schubert ist rundum zufrieden.

Trotz großer Verletzungssorgen hat Borussia Mönchengladbach einen souveränen Auswärtssieg bei Celtic Glasgow geschafft. Trainer André Schubert war sehr zufrieden mit der Leistung seines Teams.

Hat Borussia Mönchengladbach im Celtic Park alles richtig gemacht?

André Schubert:Wir haben Vieles richtig gemacht und einen verdienten Sieg geholt. Wir haben sehr reif gespielt. Diese Atmosphäre in Glasgow war eine große Herausforderung. Davon haben wir uns nicht beeindrucken lassen.

Mit Jannik Vestergaard und Tobias Strobl standen zwei neue Spieler im Team. Wie beurteilen Sie die Leistung der Beiden?

Schubert:Es ist immer schwierig nach einem guten Spiel, einzelne Spieler herauszuheben. Beide Innenverteidiger haben es sehr gut gemacht. Wir standen insgesamt gut im Zentrum und Strobl ist sehr wichtig für uns. Er ist ein zweikampfstarker und taktisch sehr disziplinierter Spieler.

André Hahn war am Samstag gegen den Hamburger SV der Unglücksrabe und hat auch einen Elfmeter verschossen. Heute war an beiden Toren beteiligt. Kann man das erklären?

Schubert:Wir hatten offensiv insgesamt viele gute Situationen. André Hahn hat das von seiner Einstellung her hervorragend gemacht. Einen solchen Spieler würde man hier bei Celtic lieben.

Wie beurteilen Sie die Situation in der Gruppe C nach dem ersten Sieg?

Schubert:Wir haben drei Punkte geholt, die uns ermöglichen, gut im Rennen zu liegen - nicht mehr und nicht weniger. Das war ein wichtiger erster Schritt. Wir sind jetzt gut dabei.

Kader Celtic Glasgow

Kader Borussia Mönchengladbach

zur Startseite

von
erstellt am 20.Okt.2016 | 07:29 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen