zur Navigation springen

Bundesliga

07. Dezember 2016 | 13:28 Uhr

Leichte Tätlichkeit : Zwei Spiele Sperre für Ingolstadts Tobias Levels

vom

Der FC Ingolstadt muss in den kommenden beiden Spielen auf Tobias Levels verzichten.

Der Abwehrspieler wurde vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes wegen einer leichten Tätlichkeit für zwei Partien gesperrt, wie der DFB mitteilte. Levels hatte beim 0:2 des Tabellenvorletzten gegen den FC Augsburg in der 89. Minuten die Rote Karte gesehen. Levels und der FC Ingolstadt haben das Strafmaß akzeptiert.

DFB-Mitteilung

zur Startseite

von
erstellt am 07.Nov.2016 | 17:58 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen