zur Navigation springen

Bundesliga

11. Dezember 2016 | 09:03 Uhr

Erkältung : Werder bangt vor Leipzig-Spiel um Abwehrspieler Sané

vom

 Fußball-Bundesligist Werder Bremen bangt vor dem Spiel bei Aufsteiger RB Leipzig am Sonntag um Abwehrspieler Lamine Sané. 

Der Innenverteidiger konnte aufgrund einer Erkältung nicht trainieren. Wie lange der 29 Jahre alte Senegalese aussetzen muss, ist nicht bekannt.

Auch Serge Gnabry (Wirbelprellung) ist noch nicht wieder zurück im Mannschaftstraining. Der U21-Nationalspieler absolvierte ein individuelle Einheit. Sein Einsatz beim noch ungeschlagenen Überraschungsteam gilt allerdings als wahrscheinlich.

Einzeltraining bestreitet derzeit auch Claudio Pizarro. Wann der Peruaner wieder spielen kann, ist weiterhin offen. In Leipzig wird der verletzte Torjäger auf keinen Fall auflaufen. «Wir müssen das offen lassen und sollten auch keinen Druck erzeugen», erklärte Werder-Trainer Alexander Nouri.

Werder-Meldung bei Twitter

zur Startseite

von
erstellt am 20.Okt.2016 | 17:34 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen