zur Navigation springen

Bundesliga

10. Dezember 2016 | 04:06 Uhr

Testspiel : Starkes Kruse-Comeback beim Bremer 5:1-Sieg in Osnabrück

vom

Max Kruse hat bei Werder Bremen ein starkes Comeback gefeiert. Der frühere Fußball-Nationalspieler ragte beim klaren 5:1 (1:0)-Sieg des Bundesligaclubs im Testspiel gegen den Gastgeber VfL Osnabrück heraus.

Nach langer Verletzungspause belebte Kruse das Bremer Offensivspiel. Er bereitete die Führung durch Florian Kainz (23.) vor und erzielte zwei Tore (53./56.). Außerdem trafen Lennart Thy (72.) und Robert Bauer (74.) für Werder. Das Gegentor für den VfL markierte Robert Kristo (83.).

Neben Kruse stand auch Philipp Bargfrede nach monatelanger Pause wieder auf dem Platz. Der Mittelfeldspieler überzeugte gegen den Drittligisten ebenfalls. Dagegen konnte Werder-Trainer Alexander Nouri nicht wie erhofft Stürmer Claudio Pizarro in der Startelf testen. Wegen muskulärer Probleme fiel der Torjäger kurzfristig aus.

Werder Twitter

zur Startseite

von
erstellt am 11.Nov.2016 | 20:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen