zur Navigation springen

Bundesliga

03. Dezember 2016 | 22:53 Uhr

Innenbandanriss : Mainzer Muto fällt mehrere Wochen aus

vom

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 muss für mehrere Wochen auf Stürmer Yoshinori Muto verzichten. Der japanische Nationalspieler hat sich im Europa-League-Spiel bei FK Qäbälä einen Anriss des Innenbandes im rechten Knie zugezogen.

Diese Diagnose ergaben weitergehende medizinische Untersuchungen in Mainz. Die Verletzung soll konservativ behandelt werden, teilte der Verein mit. Muto war bereits in der vergangenen Saison nach zwei Außenbandanrissen lange ausgefallen und hatte in dieser Spielzeit erst drei Bundesligaspiele für die Mainzer absolviert.

Mitteilung FSV Mainz 05

zur Startseite

von
erstellt am 02.Okt.2016 | 15:32 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen