zur Navigation springen

Bundesliga

01. Oktober 2016 | 00:00 Uhr

Mittelfeld-Talent : HSV verlängert Vertrag mit Youngster Porath

vom

Der Hamburger SV hat sein Talent Finn Porath mit einem Vertrag bis 2020 ausgestattet. Wie die Norddeutschen auf ihrer Homepage mitteilten, wurde der Vertrag (bis 2018) des Mittelfeldspielers vorzeitig um zwei Jahre verlängert.

«Es ist schön, dass Finn die nächsten Jahre bei uns bleibt und beim HSV den Sprung zum Bundesliga-Spieler schaffen will», sagte der Vorstandsvorsitzende Dietmar Beiersdorfer. Porath wechselte 2010 aus der Jugend des VfB Lübeck zum Nachwuchs des HSV und durchlief seitdem alle Teams bis hin zu den Profis. Der 19-Jährige absolvierte bereits zwei Vorbereitungen mit den Profis und stand fünfmal für die U21 in der Regionalliga auf dem Platz.

Artikel Homepage

zur Startseite

von
erstellt am 16.Sep.2016 | 12:30 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen