zur Navigation springen

Ausland

06. Dezember 2016 | 19:00 Uhr

Zu wenig Erfolge : Udinese Calcio trennt sich von Trainer Iachini

vom

Der italienische Fußball-Erstligist Udinese Calcio hat sich von Trainer Giuseppe Iachini getrennt. Das teilte der Club einen Tag nach der 0:3-Niederlage gegen Lazio Rom mit.

Udinese hat vier der ersten sieben Saisonspiele in der Serie A verloren. Iachini hatte den Job erst im Mai übernommen.

zur Startseite

von
erstellt am 02.Okt.2016 | 22:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen