zur Navigation springen

Ausland

07. Dezember 2016 | 23:16 Uhr

Testspiel : Skibbes Griechen verlieren 0:1 gegen Weißrussland

vom

Der früherer Bundesliga-Trainer Michael Skibbe hat mit Griechenland wieder eine Niederlage kassiert. Nach fünf Siegen in Serie verloren die griechische Fußball-Nationalmannschaft am Mittwochabend in einem Testländerspiel in Piräus mit 0:1 (0:1) gegen Weißrussland.

Das Tor für die Gäste erzielte Sergej Politewitsch in der 14. Minute. In der WM-Qualifikation liegt der Ex-Europameister nach drei Siegen in der Gruppe H punktgleich mit Tabellenführer Belgien auf Rang zwei. Am Sonntag erwartet das Skibbe-Team den Tabellendritten Bosnien-Herzegowina.

zur Startseite

von
erstellt am 09.Nov.2016 | 22:43 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen