zur Navigation springen

Ausland

07. Dezember 2016 | 13:27 Uhr

Ex-Bundesligastar : Kevin-Prince Boateng will wieder für Ghana spielen

vom

Kevin-Prince Boateng möchte wieder für die Fußball-Nationalmannschaft von Ghana spielen. Das sagte er laut einem Medienbericht dem TV-Sender CCTV Africa.

Boateng, der derzeit bei UD Las Palmas in Spanien unter Vertrag steht, war während der Weltmeisterschaft 2014 aus der Nationalmannschaft geworfen worden, weil er Trainer Kwesi Appiah beleidigt haben soll.

«Es ist für jeden Spieler ein großer Traum, eine Weltmeisterschaft zu spielen. Wenn es eine Möglichkeit gäbe, eine dritte Weltmeisterschaft zu spielen, würde ich nicht nein sagen», sagte der 29 Jahre alte Ex-Schalker. «Ich glaube, es war nicht die richtige Entscheidung, mich rauszuschmeißen.» Boateng, Halbbruder von Bayern-Star Jérôme Boateng, bestritt 15 Länderspiele für Ghana.

zur Startseite

von
erstellt am 01.Nov.2016 | 11:02 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen