zur Navigation springen

Ausland

09. Dezember 2016 | 20:20 Uhr

Freundschaftsspiel : Japan siegt gegen Oman - zwei Tore von Kölns Osako

vom

Kölns Angreifer Yuya Osako hat mit zwei Toren zum 4:0-Sieg der japanischen Fußball-Nationalmannschaft gegen Oman beigetragen.

Osako erzielte in Kashima beide Tore in der ersten Halbzeit (32. und 41. Minute) des Freundschaftsspiels. Nach einer Stunde wurde er ausgewechselt. Der im Sommer von Hannover 96 zum FC Sevilla gewechselte Hiroshi Kiyotake traf per Elfmeter. Yuki Kobayashi (SC Heerenveen/Niederlande) stellte in der Nachspielzeit den Endstand her.

zur Startseite

von
erstellt am 11.Nov.2016 | 15:29 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen