zur Navigation springen

Ausland

03. Dezember 2016 | 05:36 Uhr

Keeper Trapp auf der Bank : Frankreichs Meister PSG klettert auf Rang zwei

vom

Frankreichs Fußball-Serienmeister Paris Saint-Germain besiegte Schlusslicht AS Nancy mit 2:1 (2:0).

Das Team des deutschen Torhüters Kevin Trapp, der wie schon in den vergangenen Partien erneut 90 Minuten auf der Bank saß, hat sich durch seinen sechsten Saisonsieg auf Rang zwei der Ligue 1 verbessert.

Der Brasilianer Lucas Moura (13. Minute) und der uruguayische Torjäger Edinson Cavani (18.) trafen für den Champions-League-Teilnehmer, ehe Mittelfeldspieler Alou Diarra (55.) für die Gastgeber verkürzte. Das Team von Trainer Unai Emery liegt nach neun Spieltagen mit 19 Punkten vier Zähler hinter Tabellenführer OGC Nizza auf Platz zwei.

Spielstatistik Ligue 1

zur Startseite

von
erstellt am 15.Okt.2016 | 19:13 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen