zur Navigation springen

Ausland

08. Dezember 2016 | 15:22 Uhr

Spitzenspiel : Dzeko trifft doppelt für AS Rom - 3:1-Sieg in Neapel

vom

Der Ex-Wolfsburger Edin Dzeko hat den AS Rom mit einem Doppelpack zum Sieg im Spitzenspiel der italienischen Serie A geschossen. Der bosnische Stürmer (43./54. Minute) bestätigte beim 3:1 (1:0) der Roma beim SSC Neapel seine Topform.

Kalidou Koulibaly (58.) schoss den Anschlusstreffer für Neapel, Mohamed Salah (85.) sorgte wenige Minuten vor dem Abpfiff für den Endstand. Die Römer, bei denen Nationalverteidiger Antonio Rüdiger nach seinem Kreuzbandriss zuletzt wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen war, rückten zumindest bis Sonntag auf den zweiten Tabellenplatz vor.

Erster bleibt Meister Juventus Turin. Ohne Nationalspieler Sami Khedira, der geschont wurde, siegte Juve mit 2:1 (1:1) gegen Udinese Calcio. Jakub Jankto (30.) hatte die Gäste zunächst in Führung geschossen. Der argentinische Angreifer Paulo Dybala (43./51./Elfmeter) drehte allerdings mit einem Doppelschlag das Spiel zugunsten von Turin.

zur Startseite

von
erstellt am 15.Okt.2016 | 22:41 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen