zur Navigation springen

Ausland

10. Dezember 2016 | 13:45 Uhr

Letzter Härtetest : Comeback von Rüdiger beim AS Rom rückt näher

vom

Der deutsche Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger steht beim AS Rom nach seinem Kreuzbandriss vor dem Comeback.

Der Verteidiger werde als letzten Härtetest am 22. Oktober eine Partie mit der Nachwuchsmannschaft des Serie-A-Clubs bestreiten, sagte Trainer Luciano Spalletti. Danach solle entschieden werden, wann der 23-Jährige in der Serie A wieder auflaufen kann.

«Ich genieße die letzte Phase meiner Genesung», schrieb Rüdiger auf Twitter zu einem Bild vom Training. Der Ex-Stuttgarter hatte sich Anfang Juni im EM-Trainingslager der deutschen Nationalelf das Kreuzband im rechten Knie gerissen. Vergangene Woche hatte er erstmals wieder mit der Mannschaft trainiert.

Spielerprofil von Antonio Rüdiger beim AS Rom (englisch)

Tweet Antonio Rüdiger

Tweet AS Rom

zur Startseite

von
erstellt am 14.Okt.2016 | 19:54 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen