zur Navigation springen

Ausland

06. Dezember 2016 | 15:03 Uhr

Bayern-Gegner : Atlético kassiert Dämpfer: 0:2 bei Real Sociedad

vom

Bayern Münchens Champions-League-Gegner Atlético Madrid hat in der spanischen Primera División einen Dämpfer hinnehmen müssen. Das Team von Trainer Diego Simeone verlor mit 0:2 (0:0) bei Real Sociedad San Sebastián.

Carlos Vela (54. Minute) und Willian José (75.) trafen jeweils per Foulelfmeter für die Gastgeber. Für Atlético war es die zweite Saisonniederlage.

Der Hauptstadtclub bleibt nach dem 0:2 zwar vorerst Dritter, kann am Sonntag aber noch auf Rang fünf abrutschen. Spitzenreiter ist weiter Real Madrid mit dem deutschen Nationalspieler Toni Kroos, der am Sonntag Aufsteiger CD Leganes empfängt. Der Zweite FC Barcelona tritt am Sonntagabend im Spitzenspiel beim Vierten FC Sevilla an. Atlético muss in der Königsklasse Anfang Dezember beim FC Bayern spielen.

Live-Ticker zur Partie

zur Startseite

von
erstellt am 05.Nov.2016 | 18:18 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen