zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

04. Dezember 2016 | 19:23 Uhr

Wolgast: Fußgänger bei Unfall lebensbedrohlich verletzt

vom

Ein 80-jähriger Fußgänger schwebt nach einem Verkehrsunfall in Wolgast (Vorpommern-Greifswald) in Lebensgefahr. Er betrat nach Angaben der Polizei am Mittwochnachmittag plötzlich die Fahrbahn und wurde von einem Auto erfasst. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen