zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

06. Dezember 2016 | 09:11 Uhr

Weisen: Hund verursacht Unfall

vom

Wie die Polizei erst gestern mitteilte verursachte   am Freitag ein Hund einen Unfall in Weisen.  Um 16.45 Uhr befuhr ein Ehepaar mit Fahrrädern die Chausseestraße als plötzlich der unbeaufsichtigte Hund  angelaufen kam und die Radler ansprang. Dadurch verlor die Frau das Gleichgewicht, stieß gegen das Fahrrad ihres Mannes und   kam zu Fall. Sie verletzte sich  an der Hand. Beide Fahrräder wurden beschädigt, der  Sachschaden wird auf etwa 100 Euro geschätzt. Der Hund lief weg. Gesicherte Angaben zum Hundebesitzer konnten bisher  nicht erlangt werden. Die Polizei nahm eine Anzeige auf und versucht, den bisher unbekannten Halter des Hundes zu ermitteln.

zur Startseite

von
erstellt am 17.Okt.2016 | 15:53 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen