zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

02. Dezember 2016 | 21:10 Uhr

Vierhusen: Brummifahrer kracht betrunken gegen Straßenbaum

vom

Ein Lkw, der die B208 in Richtung Wismar fuhr, kam Montag gegen 6.30 Uhr bei Vierhusen von der Straße ab und kollidierte mit einem Straßenbaum. Der Fahrer blieb unverletzt. Bei ihm stellten die Polizeibeamten einen Atemalkoholwert von über 1,6 Promille fest. Die Gesamtschadenshöhe lag bei ca. 50.000 EUR.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen