zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

10. Dezember 2016 | 06:06 Uhr

Schwerin: Trickbetrüger festgenommen

vom

Am Samstagvormittag wurden einem 84jährigen Rentner bei einer Betrugsmasche vor einem Supermarkt in Pampow 150,00 Euro entwendet. Diesmal konnte die Polizei einen flüchtigen 50jährigen Täter schon eine halbe Stunde später festnehmen. Der Täter verschaffte sich das Bargeld durch sogenannten Wechselfallenbetrug.

Beim Wechsel von Kleingeld wurde der hilfsbereite Rentner um sein gesamtes Bargeld erleichtert. Unbemerkt wurde sein Portemonnaie geplündert. Bei einer Verkehrskontrolle in Schwerin wurde der flüchtige Täter angehalten und festgenommen. Bei den anschließenden Ermittlungen wurde bekannt, dass dieser bereits wegen mehrerer gleichartiger Taten im gesamten Bundesgebiet per Haftbefehl gesucht wurde.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen