zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

03. Dezember 2016 | 03:27 Uhr

Schwerin: Mädchen angefahren

vom

Auf der Ludwigsluster Chaussee ist heute Abend ein 14-jähriges Mädchen angefahren worden. Auf Höhe der Straßenbahn-Haltestelle „Gartenstadt“ überquerte sie die Straße und wurde von einem PKW erfasst. Das Mädchen wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Für eine halbe Stunde war die Ludwigsluster Chaussee stadteinwärts gesperrt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen