zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

08. Dezember 2016 | 01:15 Uhr

Schwerin: Fassade des Innenministeriums beschmiert

vom

Ein unbekannter Täter schmierte mit einem schwarzen Stift eine sogenanntes "TAG" in der Größe von etwa 40x30cm auf die Fassade des Innenministeriums in der Schweriner Alexandrinenstraße. Ein Wachmann bemerkte die Schmiererei und informierte den Polizeinotruf. Die sofort eingesetzten Polizisten konnten jedoch keinen Täter mehr feststellen.

Die Schweriner Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen