zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

05. Dezember 2016 | 19:35 Uhr

Schwerin: Einbruch in Blumenladen im Sieben-Seen-Center

vom

- In der vergangenen Nacht schlugen unbekannte Täter die Eingangstür eines Blumengeschäftes im Sieben-Seen-Center mit einem Gullydeckel ein und entwendeten einen Geldtresor aus den Geschäftsräumen. Den Deckel schleppten die Täter aus ca. 80 Meter Entfernung vom Parkplatz zum Geschäft. Der Einbruch wurde heute Morgen durch eine Mitarbeiterin der Polizei gemeldet. Der Schaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Die Kripo sicherte Spuren am Tatort.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen