zur Navigation springen

Reimershagen: 30-Jähriger bei Zusammenprall zweier Autos schwer verletzt

vom

Am Mittwoch gegen 7 Uhr übersah ein 59-jähriger Fahrer eines Geländewagens am Abzweig Groß Breesen (Landesstraße 11) beim Linksabbiegen den entgegen kommenden VW Caddy. Es kam zum Zusammenstoß.  Dabei wurde der 30-jährige Fahrer des VW schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Rostocker Klink geflogen. An den Fahrzeugen entstand ein  Gesamtschaden von ca. 20 000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen