zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

24. Februar 2017 | 16:18 Uhr

Räuber droht mit Messer und erbeutet Geld in Rostock

vom

Mit einem Messer hat ein Vermummter einen Mann in einer Rostocker Sparkasse beraubt. Der unbekannte Täter habe den 36-Jährigen am späten Dienstagabend bedroht, nachdem dieser Geld abgehoben hatte, teilte die Polizei mit. Der Maskierte erbeutete den gerade abgehobenen zweistelligen Betrag und flüchtete zu Fuß.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen