zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

01. Juni 2016 | 09:23 Uhr

Poggendorf: Glätteunfall - Fahrzeugführer schwer verletzt

vom

Heute gegen 02:30 Uhr befuhr der 49-jährige Fahrzeugführer eines PKW Skoda die B 194 aus Richtung Grimmen kommend in Richtung Poggendorf. Hinter der Ortslage Barkow kam der Fahrzeugführer am Ausgang einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kam im Straßengraben zum Stehen. Der Mann aus Stralsund wurde durch Rettungskräfte schwer verletzt zur stationären Behandlung in das Krankenhaus nach Bartmannshagen gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.000 Euro. Unfallursache ist nichtangepasste Geschwindigkeit an die glatten Fahrbahnverhältnissen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen