zur Navigation springen
Aus dem Polizeibericht

30. März 2017 | 00:46 Uhr

Parchim: Einbruch in Friseurgeschäft

vom

Heute gegen 01:30 Uhr wurde der Polizei eine Alarmauslösung in der Ziegendorfer Chaussee in Parchim mitgeteilt. Vor Ort bestätigte sich der Einbruchsalarm. Unbekannte Täter warfen mit einem Gullydeckel die Schaufensterscheibe eines Friseursalons ein und durchwühlten alle Schränke und Schubladen.

Bisher gibt es keine Hinweise auf einen Stehlschaden. Die Kripo hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise zu dem o. a. Sachverhalt nimmt das Polizeihauptrevier in Parchim, der Polizeinotruf 110 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen