zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

03. Dezember 2016 | 03:29 Uhr

Neuenkirchen: Einbruchsdiebstahl in die Total-Tankstelle

vom

Am 26.11.2016 um 02:30 Uhr wurde der Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Neubrandenburg ein Überfall- bzw. Einbruchsalarm in die Total-Tankstelle in Neuenkirchen bei Greifswald gemeldet. Die sofort eingesetzten Beamten des Polizeihauptreviers Greifswald konnten auch den optischen Alarm an der Tankstelle feststellen. Mögliche Täter wurden vor Ort nicht mehr angetroffen.

Bei der Kontrolle des Objekts konnte festgestellt werden, dass bislang unbekannte Täter gewaltsam ein Fenster der Tankstelle geöffnet haben und dadurch in das Tankstelleninnere gelangen konnten.

Nach gegenwärtigen Erkenntnissen wurden ausschließlich Zigaretten und Tabakwaren entwendet. Zudem flohen die Täter mit einem Pkw vom Tankstellengelände. Der entstandene Sach- und Stehlschaden wird auf insgesamt ca. 5.000 EUR geschätzt. Durch den Kriminaldauerdienst des Kriminalkommissariats Anklam wurden die Ermittlungen am Tatort umgehend aufgenommen.

Zeugen, die Beobachtungen zur Tatzeit gemacht haben bzw. Hinweise zu den Tatverdächtigen geben können, werden gebeten, sich an die Einsatzleitstelle Neubrandenburg unter 0395 / 5582 2224, an die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber an jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen