zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

09. Dezember 2016 | 04:53 Uhr

A24 Höhe Wöbbelin : Mit Tempo 168 in der Baustelle

vom

Fast 90 Stundenkilometer schneller als erlaubt war ein Autofahrer auf der A24 in Höhe Wöbbelin unterwegs. Doch nicht nur er muss nun mit harten Konsequenzen rechnen.

An die erlaubten 80 Kilometer pro Stunde haben sich bei einer Geschwindigkeitskontrolle in der Autobahnbaustelle Wöbbelin (Kreis Ludwigslust-Parchim) am Wochenende 553 Autofahrer nicht gehalten. Wie die Polizei am Montag mitteilte, sind 27 Raser mit mehr als 120 Kilometer pro Stunde auf dem Abschnitt der Autobahn 24 geblitzt worden. Ihnen drohe nun ein mehrmonatiges Fahrverbot, so die Polizei. Deutlich zu schnell war ein Autofahrer, der mit Tempo 168 durch die Messstelle fuhr. Er müsse nun mit einem Bußgeld von 600 Euro, zwei Punkten und einem dreimonatigem Fahrverbot rechnen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen