zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

29. August 2016 | 07:30 Uhr

Polizeireport : Mit Mutters Wagen unterwegs

vom
Aus der Redaktion des Ludwigsluster Tageblatt

Zwei Autofahrer in Neustadt-Glewe gestoppt / Einer stand unter Drogen

Die Polizei zog jetzt in nur einer Nacht gleich zwei Autofahrer in Neustadt-Glewe aus dem Verkehr. Bei einer mobilen Verkehrskontrolle fiel den Beamten zunächst ein schwarzer BMW auf. Bei der Kontrolle des Fahrzeugführers stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Darüber hinaus gab der Fahrer an, dass er den Pkw seiner Mutter ohne deren Zustimmung genommen habe und sie gar nicht gewusst hätte, dass er mit dem BMW unterwegs war. Dem 29-Jährigen wurde das Führen von Kraftfahrzeugen untersagt. Er wird sich nun wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und des unbefugten Gebrauchs des Pkw verantworten müssen, teilt die Polizei mit.

In der gleichen Nacht wurde ein junger Mann aus Neustadt-Glewe am dortigen Bahnhof durch die Beamten des Polizeihauptreviers Ludwigslust einer Verkehrskontrolle unterzogen. Da der Fahrzeugführer Schwierigkeiten hatte, seine Fahrtauglichkeit durch körperliche Tests nachzuweisen, wurde ihm ein freiwilliger Drogenvortest auf Urinbasis angeboten. Dieser reagierte positiv u. a. auf Opiate, Amphetamine und Kokain. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutprobe entnommen.

Die Polizisten fertigten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Fahrens unter Drogeneinfluss. Außerdem nahm die Kriminalpolizei Ludwigslust Ermittlungen wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln auf.

zur Startseite

von
erstellt am 15.Jul.2014 | 05:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen