zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

08. Dezember 2016 | 10:56 Uhr

Mestlin: Postbotin von Hund gebissen

vom

Am Freitagnachmittag wurde in Mestlin die Postbotin von einem Hund gebissen. Wie die Polizei auf Nachfrage bestätigt, kam es zu diesem Vorfall, als die Postbotin ihrer Arbeit nachging und ein privates Grundstück in der Goldberger Straße betrat.  Einer der Hunde, die auf dem Grundstück frei liefen, biss der Postbotin in den Unterarm. Die Frau musste in die Parchimer Asklepios Klinik zur Behandlung eingeliefert werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen