zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

08. Dezember 2016 | 01:12 Uhr

Ludwigslust: Autoinsasse bei Unfall auf A24 schwer verletzt

vom

Bei einem Verkehrsunfall auf der A 24 in Höhe der Anschlussstelle Lüttow-Valluhn in Fahrtrichtung Hamburg ist am späten Dienstagabend der Fahrer eines Pkw Audi schwer verletzt worden. Aus noch ungeklärter Ursache fuhr der Audifahrer auf einen vor ihm fahrenden Lkw mit Sattelanhänger auf und kam anschließend auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen. Der 42-Jährige wurde dabei schwer verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus in Hagenow gebracht.  Fahrer und Beifahrer des Lkw blieben unverletzt. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf 20 000 Euro geschätzt. An der Unfallstelle war die Fahrbahn vorübergehend voll gesperrt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen