zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

10. Dezember 2016 | 15:38 Uhr

Lärz: Fahrbare Sauna auf Fusion-Gelände abgebrannt

vom

Ein Feuer hat auf dem Gelände des Szene-Festivals Fusion in Lärz (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) am Montag einen selbstgebauten Saunawagen zerstört. Wie eine Polizeisprecherin am Dienstag sagte, wurde der zweiachsige Anhänger kurz vorher noch von Gästen des Vereins Kulturkosmos Müritz benutzt, dem das ehemalige Flugplatzgelände gehört. Zwei Feuerwehren mussten ausrücken und konnten ein Übergreifen auf andere Aufbauten auf dem Areal verhindern. Auf dem rund 100 Hektar großen Gelände sind etliche russische Fliegerhangars. Die Brandursache sei noch unklar, es werde wegen des Verdachts der Brandstiftung ermittelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen