zur Navigation springen

Hornstorf: Unbekannte legten Feuer bei Autohändler

vom

Das Feuer bei einem Autohändler am Wochenende in Hornstorf bei Wismar ist gelegt worden. Das haben Untersuchungen eines Gutachters und die bisherigen Ermittlungen der Polizei ergeben, wie eine Polizeisprecherin am Mittwoch in Wismar sagte. Bei dem Brand in der Nacht zum Sonntag waren fünf Autos auf dem Gelände des Gebrauchtwagenhändlers zerstört oder beschädigt worden. Das Motiv für die vorsätzliche Brandstiftung und die Höhe des Schadens waren zunächst unklar.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen