zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

28. März 2017 | 12:08 Uhr

Heringsdorf: Autofahrt mit 3,11 Promille   

vom

Ein 60 Jahre alter Autofahrer ist am Donnerstagabend mit gut drei Promille in Schlangenlinien durch Heringsdorf  gefahren. Passanten waren auf den 60-Jährigen aus Heringsdorfs aufmerksam geworden und alarmierten die Polizei. Bei der Kontrolle schwankte der Mann stark und hatte laut Mitteilung eine „sehr verwaschene Aussprache“. Bei einem Test wurden 3,11 Promille festgestellt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen