zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

10. Dezember 2016 | 05:59 Uhr

Gützkow: Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person

vom

Am 12.10.2016 um 22:00 Uhr kam es auf der Bundesautobahn 20 zu einem Verkehrsunfall. Der 44jährige Fahrer eines PKW Audi befuhr die Autobahn in Fahrtrichtung Lübeck. Zwischen der Anschlussstelle Gützkow und dem Parkplatz Peenetal kam der Pkw Audi aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb dann auf dem Grünstreifen stehen. Hierbei wurde der Fahrer des Pkw Audi leichtverletzt und am Unfallort notärztlich behandelt. Am verunfallten Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden, welches in der weiteren Folge durch ein Abschleppunternehmen geborgen wurde. Der entstandene Sachschaden beläuft sich insgesamt auf ca. 5.000,- EUR.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen