zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

02. Dezember 2016 | 21:11 Uhr

Gützkow: Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen auf der L263

vom

Am 25.11.2016 gegen 21:50 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall mit drei leichtverletzten Personen auf der L 263 im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Der 26-jährige Fahrer eines Pkw Opel Astra befuhr die L 263 aus Richtung Gützkow (Kosenowsee) kommend in Richtung B 111. Nach Durchfahren einer dortigen Linkskurve verlor der Fahrzeugführer die Kontrolle über seinen Pkw, fuhr über die Verkehrsinsel im Bereich der Einmündung zur B 111 und kollidierte in der weiteren Folge mit der die B 111 begleitende Leitplanke.

Durch diesen Verkehrsunfall wurden eine 23-jährige Beifahrerin des Opel Astra, deren 3-jährige Tochter sowie eine weitere 18-jährige Mitinsassin leichtverletzt. Der 26-jährige Pkw-Fahrer blieb hingegen unverletzt. Das leichtverletzte Kind und ihre Mutter wurden im Krankenhaus Demmin und die 18-jährige Beifahrerin im Universitätsklinikum Greifswald jeweils ambulant behandelt. Am verunfallten Fahrzeug entstand wirtschaftlicher Totalschaden und musste durch ein Abschleppunternehmen geborgen werden. Durch die Freiwillige Feuerwehr Gützkow wurden auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen. Der entstandene Sachschaden wird insgesamt auf ca. 2.500 EUR geschätzt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen