zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

09. Dezember 2016 | 01:04 Uhr

Gützkow: Teile eines baufälligen Hauses stürzen auf die Straße

vom

Am 02.10.2016 gegen 08:15 Uhr wurde die Polizei durch die Rettungsleitstelle des Landkreises der Polizei darüber informiert, dass in 17506 Gützkow in der Pommerschen Straße Teile eines Wohnhauses auf den Gehweg gefallen sind. Beim Eintreffen der Kräfte von Polizei und Feuerwehr bestätigte sich der Sachverhalt.

Bei einem sehr alten (ca. 100 Jahre alt) und baufälligen Wohnhaus ist der Dachstuhl marode. Auf Grund dessen kam das Dach und Teile des Mauerwerkes ins Rutschen. Dabei stürzten Einzelteile des Daches und des Mauerwerkes auf Gehweg und Straße. Da die Gefahr bestand, dass weitere Teile herabstürzen wurde die Straße gesperrt und über die Rettungsleitstelle des Landkreises Vorpommern Greifswald wurde ein Baufachberater des THW beauftrag sich das Gebäude anzusehen. Durch diesen wurde festgestellt, dass das Haus sehr marode und zurzeit nicht bewohnbar ist.

Auf Grund dessen wurde das Wohnhaus und der angrenzende Straßenbereich bis Mittwoch gesperrt. Am Anfang der Woche kommt dann ein Bausachverständiger zum Einsatz.  Der Bewohner des Hauses kommt solange bei einem Bekannten unter.
 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen