zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

05. Dezember 2016 | 09:27 Uhr

Güstrow: Kind bei Unfall schwer verletzt

vom

Bei einem Verkehrsunfall in Güstrow (Landkreis Rostock) ist ein zehnjähriger Junge am Mittwoch schwer verletzt worden. Der Junge habe vor einem Bus die Straße überquert und sei dabei von einem Auto erfasst worden, teilte die Polizei mit. Er wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht, sein Zustand sei aber nicht lebensbedrohlich.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen