zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

08. Dezember 2016 | 10:55 Uhr

Groß Krams: Pkw gerät in Brand- Fahrer bleibt unverletzt

vom

Auf der B 5 zwischen Groß Krams und dem Abzweig Alt Krenzlin ist am späten Mittwochvormittag ein Pkw während der Fahrt plötzlich in Brand geraten.

Nach Angaben des Fahrers  hatte er zunächst Qualm im Motorraum des Fahrzeuges wahrgenommen. Er hielt den Wagen daraufhin an und rettete sich ins Freie. Nach eigenen Löschversuchen hatte die eintreffende Feuerwehr den brennenden Wagen schließlich ablöschen können, jedoch wurde er schwer beschädigt. 

Der Brand  ist vermutlich auf einen technischen Defekt an dem Fahrzeug zurückzuführen, heißt es im Polizeibericht an unsere Redaktion.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen