zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

24. August 2016 | 21:47 Uhr

Gresse: Glück im Unglück

vom

Am letzten Sonnabend kam es am Abend zwischen Gresse und Badekow zu einem Verkehrsunfall mit Totalschaden. Glück im Unglück hatten hierbei der 18-jährige Ford-Fahrer, sowie seine 16-jährige Beifahrerin, welche auf der leicht schneebedeckten Fahrbahn durch unangepasste Geschwindigkeit mit dem Pkw von der Fahrbahn abkamen, gegen die Böschung stießen und schließlich auf dem Dach liegend zum Stehen kamen. Beide kamen unverletzt mit dem Schrecken davon. Der Pkw erlitt jedoch durch den Unfall einen wirtschaftlichen Totalschaden.

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 038847-6060 entgegen.

 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Themen zu diesem Artikel:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen