zur Navigation springen

Aus dem Polizeibericht

10. Dezember 2016 | 17:34 Uhr

Goritz: Mann mit Messer attackiert - Tatverdächtiger festgenommen

vom

Bei einem Beziehungsstreit ist ein 27 Jahre alter Mann in Goritz bei Tessin (Landkreis Rostock) mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt worden. Wie eine Polizeisprecherin am Dienstag in Rostock erklärte, wurde kurz nach dem Vorfall am Montagabend ein 29 Jahre alter Tatverdächtiger festgenommen. Den Ermittlungen zufolge kannten sich die beiden Männer, die sich wohl um eine Frau gestritten haben.

Der 27-Jährige habe Schnittverletzungen am Hals erlitten, die aber nicht lebensbedrohlich seien. Der mutmaßliche Täter war nach dem Vorfall geflüchtet. Über gemeinsame Bekannte sei der Mann aber in einem Nachbarort in seiner Wohnung aufgespürt worden. Gegen ihn werde wegen versuchten Totschlags ermittelt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen